Ihr effektiver Schutz vor Einbruch, Diebstahl und Brand

alarmanlagen

Alarmanlage als Abschreckung

Eine Alarmanlage in der Wohnung hat von allen Sicherheitssystemen die größte Abschreckwirkung auf Diebe. Sie verkürzt die Zeit, die der Einbrecher „ungestört“ arbeiten kann und vermindert dadurch Ihren entstandenen Schaden.

Wir installieren Ihre Alarmanlage

Bereits in zweiter Generation bieten wir die Beratung, Installation und den technischen Support für Ihre Alarmanlage in gesamten Rhein-Main Gebiet an. Erstklassige mehrjährige Kompetenz –  das finden Sie so schnell nirgendswo.

Falls Sie ein neues Bau-Projekt planen – ob als privater oder institutioneller Bauherr –, dann unterstützen wir Sie gerne bei der Dimensionierung Ihrer Alarmanlage für Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Ihren Betrieb.

Eine Auswahl aus unserem umfassenden Alarmsystem-Sortiment

  • zuverlässige Funk-Alarmanlagen
  • Verkabelte Alarmanlagen
  • sensible Bewegungsmelder
  • Lichtschranken, die Unbefugte sofort erkennen
  • genaueste Glasbruchsensoren
  • Magnetkontakte
  • Überfallmelder
Funk-Alarmanlagen

Funk-Alarmanlagen für Ihre Sicherheit

Ideal zum Nachrüsten!!!

Funk-Alarmanlagen haben in den letzten Jahren geradezu einen wahren Boom erlebt. Kein Wunder, denn sie lassen sich in kurzer Zeit ohne nervige Stemmarbeiten nachrüsten, sind einfach in der Bedienung und bieten eine Fülle nützlicher Zusatzfunktionen – alles für Ihr sicheres und angenehmes Leben.

Überzeugen Sie sich davon bei einer Demonstration bei Ihnen.

Verdrahtete Alarmsysteme

Ideal wenn Sie neu- oder umbauen!!!

Im Gegensatz zu Funk-Systemen werden bei verdrahteten Alarmsystemen die einzelnen Melder mit der Zentrale über Kabel verbunden. Das würde im Nachrüstungsfall zu erheblichem Stemmaufwand oder optisch nicht sehr schönen „Ober-Putz“ Lösungen führen. Deswegen werden verdrahtete Anlagen vor allem im Um- oder Neubaubereich eingesetzt

 

Alles glasklar im Blick mit der Alarmanlagen APP BuildSec für Ihr Handy und Tablet

Mit der TELENOT Alarmanlagen-App stehen Sie jederzeit mit Ihrer Alarmanlage in Verbindung. Sie können Ihre Alarmanlage von jedem Ort aus steuern mittels Smartphone oder Smartpad.

 

Ihre Bedienmöglichkeiten auf einen Blick

  • schnelles Scharf-/ Unscharfschalten aller Sicherungsbereiche aus der Ferne
  • Ansicht offener Meldepunkte (offene Fenster oder Türen)
  • Übertragung der Alarmmeldungen direkt auf Ihr Handy
  • Abschalten von Meldebereichen
  • Bedienung von weiteren wichtigen Homefunktionen (Türen, Tore, Jalousien, Beleuchtung)
  • Ansicht des Ereignisspeichers

Brand- und Einbruchschutz auf höchstem Niveau

Videoüberwachung

Videoüberwachung – alles im Bild

In Zeiten zunehmender Kriminalität wird die Sicherung von Leben und Eigentum immer wichtiger. In Firmen ist es bereits seit langem üblich und ebenso bewährt, auf Überwachungskameras zurückzugreifen. Aber auch im privaten Bereich gewinnt die Videoüberwachung immer mehr an Bedeutung. Videoüberwachungsanlagen können Ihre persönliche Sicherheit und die Ihres Hab und Gut maßgeblich erhöhen.

Videoüberwachung – Abschreckungswirkung garantiert

Mit Hilfe von Überwachungskameras, die zum Innen- und Außeneinsatz geeignet sind, kann jeder Bereich von jedem beliebigen Raum aus per Bildschirm überwacht werden. Gebäude stehen oft über eine gewisse Zeit leer. An auffallenden Stellen installierte Überwachungstechnik, die optional an eine Alarmanlage angeschlossen ist, kann mögliche Diebe abschrecken. Die hohe Abschreckwirkung durch die sichtbare Videoüberwachung schützt Ihre Familie und Ihren Betrieb optimal vor Einbrechern! Sie verhindert, dass Unbefugte Ihr Grundstück betreten oder mutwillig Ihr Auto oder Haus beschädigen. Auch bei Nachbarschaftskonflikten sind Video-Aufzeichnungen eine große Hilfe.

Sicherheitstechnik

Zur Sicherung von Hab und Gut: Überwachungskameras

Überwachungskameras werden zum Beispiel im Einzelhandel oder an öffentlichen Plätzen wie Bahnhöfen eingesetzt, um dort Straftaten zu vermeiden beziehungsweise nachzuweisen. Videoüberwachung kann jedoch auch in Produktionsstätten installiert werden, um die Betriebsabläufe zu dokumentieren und zu verbessern.

Überwachungskameras als Abschreckung

Schon allein die Präsenz von Überwachungstechnik kann dazu dienen, Einbrecher abzuschrecken und Straftaten im Vorhinein abzuwenden. Gerade wenn Gebäude über eine längere Zeit leer stehen, zum Beispiel, wenn Sie in den Urlaub fahren, kann Videoüberwachung eine große Hilfe sein, Ihr Hab und Gut zu schützen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, Überwachungskameras an eine Alarmanlage anzuschließen, was den Einbruchschutz nochmals erhöht.

Kein Einbruch durch Überwachungstechnik

Eine funktionierende Überwachungstechnik ist besonders für Unternehmen wichtig, um das gesamte Firmenareal vor dem Zutritt durch Unbefugte zu schützen. Helm Sicherheitstechnik bietet hierfür die passende Lösung zur Videoüberwachung an. Die Bilder einer Netzwerkkamera beispielsweise können Sie auf jeden PC mit einem Internetanschluss übertragen. Diese benutzerfreundlichen Überwachungskameras haben die Schadensverhütung im Einzelhandel revolutioniert. Das ist Technik, der Sie vertrauen können.

Überwachungstechnik für Ihr Haus

Doch auch für den Privathaushalt kann die Videoüberwachung eine große Hilfe sein. Die eigenen vier Wände sollten immer ein Ort der Ruhe und Sicherheit sein. Viele Menschen sind sehr verunsichert, wenn sie Opfer eines Einbruchs geworden sind. Sie fühlen sich in ihrem eigenen Zuhause schlichtweg nicht mehr wohl. Eine zuverlässige Überwachungstechnik kann durch die abschreckende Wirkung Einbrüche entweder vorab verhindern oder der Polizei bei ihren Ermittlungen helfen.

Besser vorsorgen als nachsorgen.

Tresore

Tresor für kleine & große Schätze

Wie die aktuellen Einbruchsstatistiken zeigen, werden im Einbruchsfall vor allem kleine Gegenstände und Wertsachen gestohlen. Dagegen kann man sich bereits mit einem Tresor sehr wirksam schützen.

Eine Auswahl aus unserem umfassenden Tresor-Sortiment:

  • Wertschränke
  • Geschäftstresore
  • Wandtresore
  • Möbeltresore
  • Waffenschränke
  • Datenschränke
  • Schlüsselschränke
  • Geldkassetten

Der passende Tresor steht auch für Sie bereit.

Die Beurteilung der Sicherheit der Tresore obliegt verschiedenen Prüfinstanzen, die Zertifikate mit landesweiter oder europaweiter Gültigkeit vergeben.

Achten Sie auf die Tresor-Zertifizierung

Tresore, die auf der Basis der VdS-Vorschriften und nach den Euro-Normen hergestellt worden sind, bieten Ihnen die Garantie auf definierten Einbruchschutz und Brandschutz in der jeweils angegebenen Sicherheitsklasse. Tresore nach diesen Normen sind typgeprüft und haben eine gleichbleibende Qualität, die auch regelmäßig einer intensiven Kontrolle unterliegt. Unsere Müller-Tresore erfüllen diese Bedingungen umfassend und zuverlässig.

Bevor eine Tresor-Serie nach diesen Vorschriften die Marktzulassung erhält, wird sie umfangreichen Tests in einem Prüfinstitut des VdS (Verband der Schadensversicherer, Köln) unterzogen. Erst wenn alle Kriterien erfüllt sind, wird ein Tresor entsprechend zertifiziert und erhält somit die Marktzulassung. Erkennbar sind diese Schränke am VdS- bzw. ECB-S-Label auf der Innenseite der Tresortüre.

Tresor Check

Tresorvolumen:

Rund 25 Liter Volumen sollten es mindesten sein. Empfehlenswert sind Modelle ab 45 Litern. Möchten Sie Dokumente in Ordnern sichern, so muß die Höhe ausreichend sein. Für kleinere Wertgegenstände wie z.B. Schmuck, Zweitschlüssel, Datenträger usw. empfiehlt sich dann ein zusätzlicher Fachboden.

Reserve einplanen, da der Bedarf erfahrungsgemäß steigt!!!

Verschluss-System:

Zur Wahl stehen Schließsysteme mit einem Schlüssel oder elektronische mit einem Zahlencode. Sicher sind beide, praktischer oft die elektronischen Codeschlösser.

Aufstellungsort:

Für Schmuck und Uhren eignet sich erfahrungsgemäß ein Ort in der Nähe des Schlafrzimmers. Hier kann man auf kürzestem Weg seinen Schmuck an- und ablegen. Der Platz sollte gut und schnell erreichbar sein. Hier zählt der persönliche Komfort……ist dies nicht so, wird der Schmuck bald wieder auf der Kommode im Schlafzimmer liegen.

Für Wertsachen, die nicht sehr oft benötigt werden, empfiehlt sich oft der Keller. Hier bitte den Tresor etwas erhöht aufstellen, da im Keller auch mal Wasser austreten kann.

Montage:

Grundsätzlich sollen alle Tresore mit der Wand oder dem Boden befestigt sein. Dies kann eine Schraubenverbindung sein oder auch eingemauert. Es muß auf jeden Fall verhindert werden, dass ein Täter den Tresor mitnehmen kann.

Technologische Sicherheitssysteme für (Ihren)
umfassenden Schutz

Zutrittskontrollsysteme

Vertrauen ist gut – Zutrittskontrollsysteme sind besser

Zutrittskontrollsysteme sorgen dafür, dass nur berechtigte Personen Zutritt zu geschützten Bereichen in Gebäuden oder geschützten Arealen auf einem Gelände erhalten. Schnell können unbefugte in Bereiche eintreten. Dies gilt es zu vermeiden. Die Zutrittsberechtigungen können zeitlich begrenzt werden. Zudem können z.B. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die Zutrittsberechtigung anhand von Identitätsnachweisen überprüfen.

Zutrittskontrollsysteme für einen bestimmten Personenkreis

Bei der Projektierung dieser Zutrittskontrollsysteme erfolgt zunächst eine Beratung und Besichtigung vor Ort. Dabei wird festgelegt wie groß der Personenkreis für die Benutzung ist und welcher Grad von Sicherheit gewünscht ist. Die Beschaffenheit von Türen und deren Verschlussmechanismen wird geprüft. Weiterhin prüfen wir, wie viele Bereiche kontrolliert werden sollen und welcher Personenkreis zu welchem Bereich Zugang hat. In der Ausarbeitung eines Zugangsplanes müssen evtl. die Richtlinien des VDS-Schadenverhütung, der Berufsgenossenschaft, des Gewerbeaufsichtsamtes, des Bauamtes und des Denkmalschutzamtes berücksichtigt werden.

Ihre Sicherheit ist bei uns in besten Händen

Zeiterfassungssysteme

Lückenlose und kontinuierliche
Aufzeichnung durch zuverlässige
Zeiterfassungssysteme

Verschwenden Sie keine wertvolle Zeit mehr mit der manuellen
Verwaltung von Arbeitsstunden, Fehlzeiten, Überstunden und Zeitkonten
Ihrer Mitarbeiter.
Die elektronische Personalzeiterfassung ist nicht nur wesentlich zuverlässiger und weniger fehleranfällig, sie ist auch günstiger, als Sie denken.

Damit Einbrecher keine Chance mehr haben

Einbruchsicherung

Einbruchschutz für ein sicheres Zuhause

Für einen zuverlässigen Einbruchschutz sind besonders einbruchsichere Fenster sehr wichtig, denn immer öfter wird über Fenster und Terrassentüren eingebrochen. Kein Wunder, da noch immer rund 90 Prozent aller Fenster und Terrassentüren in Deutschlands Einfamilienhäusern komplett ungeschützt sind. Ein stabiler handelsüblicher Schraubenzieher genügt meist, um ein ungesichertes Fenster in wenigen Sekunden zu öffnen. Helm Sicherheitstechnik rüstet auf Wunsch schnell mit mechanischen Sicherungen bei Ihnen nach und macht somit Ihre Fenster und Türen einbruchsicher. Oft sind nur kleine Veränderungen notwendig, um eine große Wirkung zu erzielen. Viel Opfer eines Einbruches berichten, dass sie sich in ihren eigenen vier Wänden nicht mehr wohl fühlen. Daher gilt es, dass Sie Ihren privaten Bereich sichern.

Sicherungsprodukte für Fenster, Terrassentüren und Kellerfenster gibt es in allen Sicherheitsstufen und Preisklassen. Wir ermitteln schnell und unkompliziert die passenden Sicherheitsvorkehrungen für Ihre Wohnung in gesamten Rhein-Mainn Gebiet.

 

Besser vorsorgen als nachsorgen.

Schließanlage

Schließsysteme mit Profil!

Nur befugte Personen dürfen in Ihre Privatsphäre. Daher bieten wir Ihnen eine Vielzahl mechanischer und elektronischer Schließsysteme an. Jedes unserer Systeme zeichnet sich durch einzigartige, patentierte Technologien aus, die Sie hochwirksam schützen. Der Einsatz unterschiedlicher und zueinander kompatibler Produkte ermöglicht die optimale individuelle Lösung für Sie.

Mechanische Schließanlagen!

Mit unseren mechanischen Systemen bieten wir für jede schließtechnische Absicherung von Gebäuden und Einrichtungen das passende Schutz- und Sicherheitsniveau. Je nach System können sie in Kompakt- oder auch Modulbauweise ausgeführt sein. So sichern Sie mit unserer Hilfe Ihren privaten Bereich konsequent vor Unbefugten.

  • Zentral-Schließanlage
  • Hauptschlüssel-Schließanlage
  • Generalhauptschlüssel-Schließanlage
  • Elektronische Schließanlagen – das System der Zukunft

Mit unseren elektronischen Schließsystemen gehen Sie einen großen Schritt in Ihre sichere Zukunft.

Mit Helm Sicherheitstechnik sind Sie immer auf der sicheren Seite

Mechanische Sicherungen

Effektiver Einbruchschutz durch
hochmoderne Mechanische Sicherungen

Der Trend ist eindeutig

Es wird immer öfter über Fenster und Terrassentüren eingebrochen.
Kein Wunder, da noch immer rund 90% aller Fenster und
Terrassentüren in Deutschlands Einfamilienhäusern komplett
ungeschützt sind. Laut der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) des
BKAs wurden alleine im Jahr 2019 über 87.000 Wohnungseinbrüche
begangen. Die Aufklärungsquote hingegen ist mit unter 15%
verschwindend gering. Das bedeutet: Was gestohlen wurde, bleibt
weiterhin verschwunden

Das Problem: Ein einfacher Schraubenzieher reicht für einen
erfolgreichen Einbruch meist schon aus

Ungeschützte und veraltete Fenster sind ein willkommenes Ziel für jeden
Einbrecher. Egal, ob es sich um professionelle Einbrecher-Banden mit
ausgereiften Skills oder um Gelegenheits-Einbrecher handelt. Ein
einfacher Schraubenzieher genügt meist schon aus, um ein
ungesichertes Fenster in nur wenigen Sekunden zu öffnen.

Bombensichere und hoch-qualitative Fenster- und Türsicherungen
von Helm-Sicherheitstechnik. Auch nachträglich schnell montiert.

Sie machen sich Sorgen, dass die nötigen Sicherheitsmaßnahmen Ihr
Budget sprengen oder mit umfangreichen Umbaumaßnahmen
verbunden sein werden? Diese Sorge können wir Ihnen nehmen. Denn
oft sind nur minimale professionelle Veränderungen notwendig, um
dauerhaft eine maximale Wirkung zu erzielen. Sicherungsprodukte für
Fenster, Terrassentüren, und Kellerfenster gibt es zudem in allen
Sicherheitsstufen und Preisklassen. Bei Helm-Sicherheitstechnik werden
Sie garantiert fündig!

Weil Ihre Sicherheit vorgeht

Heimrauchmelder

Rauchmelder retten Leben !

Rauchmelder warnen rechtzeitig vor der Gefahr, noch bevor sich die tödlichen Rauchgaskonzentrationen gebildet haben. Denn was viele vergessen: Im Schlaf riechen Sie nichts. Eine Brand kann so schnell zur tödlichen Falle werden. Der laute Alarm des Rauchmelders warnt Sie im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und verschafft Ihnen den nötigen Vorsprung, um sich und Ihre Familie in Sicherheit zu bringen. Rauchmelder sind aus gutem Grund in allen Wohnungen in Deutschland verpflichtend angebracht.

Norm für Rauchmelder

Die europaweit gültige Norm zur Installation von Rauchmeldern fordert die Installation je eines Rauchmelders im Flur pro Etage sowie in Schlaf- und in Kinderzimmern (Mindestschutz). Informieren Sie sich auch über die gültige Gesetzgebung in deutschen Bundesländern. Für mehrstöckige Häuser oder Wohnungen empfehlen sich besonders vernetzte Rauchmelder per Funk oder bei einem Neubau oder einer Sanierung auch als 230 V-Melder.

 

Rauchmelder ist nicht gleich Rauchmelder

Verwenden Sie nur optische Rauchmelder und achten Sie beim Kauf auf die Qualität des Gerätes. Die Feuerwehr empfiehlt VdS-geprüfte Melder, die über eine Batterie mit einer Lebensdauer von mehr als einem Jahr verfügt. Das VdS-Prüfzeichen steht für Sicherheit und Qualität. Achten Sie auf Rauchmelder, die dieses Zeichen tragen.

Einige unserer gewerblichen Kunden

Sie finden uns…

Zentrale Appenheim

Am Sonnenhang 4
55437 Appenheim
Tel: 06725-919550
Fax: 06725-91955-29

Vertriebsbüro Ingelheim

Kirchstraße 21
55218 Ingelheim
Tel: 06132-84236

Vertriebsbüro Mainz

Elbestraße 40
55122 Mainz
Tel: 06131-2775696

Vertriebsbüro Wiesbaden

Im Maisel 3
65232 Taunusstein
Tel: 06128-9371798

Vertriebsbüro Worms

Carl-Benz-Straße 1
67590 Monsheim
Tel: 06243-9001245

Vertriebsbüro Frankfurt

Matthias-Erzberger-Str. 8
63073 Offenbach
Tel: 069-89009580